Video zur 14×6,5 Tempest Glockenbronze

Mein alter Freund und GAS-Patient Christoph Behm hat wieder einmal ein fesches Video zu einer von mir gebauten Snare gedreht, in diesen Falle der 14×6,5 Tempest Glockenbronze Snare.

Angestoßen wurde damals das Projekt, als sich ein Schüler eines meiner Kunden als Sohn des Geschäftsführers einer Glocken- und Kunstgießerei outete. Er zählte geistesgegenwärtig 14 und 6,5 zusammen und der Rest ist Geschichte. 🙂

Das Resultat könnt Ihr hier sehr schön hören und sehen: Nahtlos gegossener Augen- und Ohrenschmaus in 3mm Wandstärke. Enjoy!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.